In Strafvollzugsanstalten und anderen Einrichtungen des Justizvollzugs werden vor allem Freiheits- und Jugendstrafen vollzogen, aber auch Sicherungsverwahrung und Untersuchungshaft. Für freiheitsentziehende Sanktionen gilt das Gebot der Resozialisierung: Gefangene und Untergebrachte sollen fähig werden, künftig in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten zu führen. Daneben dient er auch dem Schutz der Gesellschaft.

Empirische Forschung zum Justizvollzug wird auch durch die Kriminologischen Dienste der Länder  durchgeführt.